Banner Aktuelles

Aktuelles

CollageMaker 20181211 182030731CollageMaker 20181211 182418801

 

Am 8.12.2018 öffnete Ottilie wieder ihre Türen: Besucher konnten interessante Einblicke in den Unterricht gewinnen und Informationen über die verschiedenen Bildungsgänge erlangen. Das neue Semester beginnt am 4.02.2019, ab sofort ist eine Anmeldung möglich.

Lumis 1539082756296Lumis 1539082896765

 

Am 02.10.18 beging unsere Schule mit der ersten offiziellen Ottiade ein neues Sportfest, das es so noch nicht gegeben hatte. In den Disziplinen Aerobic, Eierlaufen, Sackhüpfen, Bierpong, Orientierungslauf, Wikingerschach, Discgolf, Fußball und Schach konnten die Studierenden ihre Geschicklichkeit, Sportlichkeit und ihren Teamgeist unter Beweis stellen, um möglichst viele Punkte für ihr Klassenteam zu ergattern. Aber auch die Zuschauer konnten außer motivierendem Applaus noch Weiteres zum Gelingen beisteuern, indem sie durch den Kauf und Verzehr der Buffetspeisen und Getränke weitere wertvolle Punkte für ihre Klasse sammelten. Eine kleine Siegerehrung gab es bereits am Tag der Ottiade für die Fußballer. Die Herrenmannschaft des K4 setze sich souverän an die Spitze und konnte verdient ihre „Ottiadentassen-Pokale“ entgegennehmen.
Auf das Semester mit der höchsten anteiligen Punktzahl wartet noch ein Überraschungspreis! Das gespendete und durch den Verkauf von Speisen und Getränken gesammelte Geld wird wie schon bei den Spendenläufen in den letzten Jahren an eine gemeinnützige Organisation gespendet, die sich für ein Miteinander ohne Rassismus und mit Courage hier in unserem schönen Bochum einsetzt. In diesem Jahr gehen sämtliche Erlöse an Mira e.V., ein internationales Bildungs- und Beratungszentrum für Frauen und Mädchen.
Die Projektgruppe Schule-ohne-Rassismus – Schule-mit-Courage dankt allen Sportlern und Mitwirkenden für ihren tollen Einsatz!

Neu ab sofort bei Ottilie: 
Mathe-Sprechstunde 
Ab sofort haben Sie Gelegenheit, bei den Mathelehrern der Ottilie nach dem UnterrichtMathe sprechstunde oder vor dem Abendunterricht in die Sprechstunde zu gehen und offene Fragen z.B. zur Klausurvorbereitung zu klären (Aushang Raum- und Zeitplan zur Sprechstunde im Glaskasten am Lehrerzimmer beachten).
Die Sprechstunde ist natürlich kostenlos, Sie müssen sich nicht anmelden und können zu jeder der angegebenen Zeiten mit Ihren Fragen zu uns kommen. Wir freuen uns auf Sie!


„Ich war nach den Proben immer besser drauf, als vorher.“
„Ich habe gelernt zu kommunizieren, auf einer Bühne zu stehen, mich zu präsentieren.“
„Ich habe ein neues Hobby für mich entdeckt: Theater spielen.“
„Gerade an der Schule angekommen, hat mir die Theater-AG geholfen, andere Studierende der Schule kennen zu lernen, die ich auf dem Schulhof nie kennen gelernt hätte.“
„Ich habe Deutsch gelernt und zum ersten Mal auf einer Bühne gestanden.“

Theater 2018

Auch in diesem Semester gibt es wieder eine Theater AG, die Proben beginnen in Kürze. Weitere Infos bei Moritz Klare und am 10.10. um 14uhr beim Vortreffen (s. rechts) der kommenden Woche im Unterricht!

Bild Theater

Heimat. Jeder Mensch assoziiert mit diesem Begriff etwas anderes; positives oder negatives. Die Theater AG unter der Leitung von Hella-Birgit Mascus hat sich diesem Thema im vergangenen Schuljahr genähert. Herausgekommen ist eine Collage, die drei Aspekte des Begriffs Heimat persön¬lich und individuell beleuchtet: Freiheit – Stammtisch – Zusammenhalt; zur Aufführung gebracht am 12. Juli 2018.

Ottiade

 

Im Rahmen des von der EU finanzierten Programms Erasmus+ hatten im Frühjahr 2018JS2018Tallinn sechs Kolleginnen die Möglichkeit, an Weiterbildungseinrichtungen im europäischen Ausland zu hospitieren. Sie nahmen am Unterricht in vielen verschiedenen Fächern teil, trafen sich mit Koordinatoren und Schulleitern und informierten sich zudem jeweils über einen besonderen Schwerpunkt. Ende Februar besuchten Frau Hoffmann und Frau Schmalenbach die Bildungseinrichtung Omnia in Espoo (Finnland) und tauschten sich mit den finnischen Kollegen besonders zum Medieneinsatz im Unterricht aus. Anfang März waren Frau Hein und Frau Föhring für eine Woche am Tallinna Täiskasvanute Gümnaasium in Estland und hospitierten dort vor allem in den AbiOnline- Kursen (estnisch für „Hilfe online“). Frau Jahnke und Frau Beyer verbrachten Anfang Mai eine Woche am Dundee and Angus College in Schottland und informierten sich schwerpunktmäßig über Möglichkeiten der individuellen Förderung. 

JS2018Espoo

Ein herzliches Dankeschön geht an alle aufnehmenden Einrichtungen und die sehr netten Kollegen vor Ort: KIITOS – TÄNAN VÄGA – THANK YOU!!!

Artikel zum Download

Banner Tag der offenen Tuer2

Am 23.06.2018 öffnet Ottilie ihre Türen für alle,  die sich über die Möglichkeiten des zweiten Bildungsweges informieren möchten: 

Wie kann ich mein Abitur nachholen? 

Kann ich mein Fachabitur machen? 

Wie bekomme ich meine FOR? 
Habe ich alle Voraussetzungen? 

Kann ich BAföG beantragen?  

Diese und alle weiteren Fragen zum Thema "Weiterbildung im zweiten Bildungsweg" beantworten Ihnen Lehrer und Studierende des Ottilie-Schoenewald Wbk ab 12 Uhr. 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Digital in Portugal

Die Digitalisierung macht auch vor dem Lehren und Lernen nicht halt: Im Rahmen des EU-Madeira 100KBProgramms „Erasmus+“ reisten die KollegInnen Dorit Niedermeyer und Stephan Strohmeier zu einer Fortbildung nach Funchal (Madeira / Portugal). In dem einwöchigen Seminar lernten sie den Einsatz von digitalen Tools kennen, die zeitgemäßen, attraktiven und abwechslungsreichen Unterricht ermöglichen. So kann der Unterricht neu gestaltet werden durch
• digitale Belohnungssysteme für besondere Lernleistungen,
• smarte digitale Abfragen zur Meinungsbildung, als Umfrage, als Wettkampf,
• digitale Lernerfolgsüberprüfungen über das Internet / über die Lernplattform Moodle,
• Lernbegleitung mit intelligenter digitaler Lernumgebung.
Dieser Lehr- und Lernansatz passt zur inzwischen weit fortgeschrittenen digitalen Ausrichtung unserer Unterrichtsräume: Elektronische Tafeln, Beamer und Dokumentenkameras gehören inzwischen zur Grundausstattung der Räume - der digitalen Veränderung von Lehren und Lernen steht nichts mehr im Wege

Phoenix theaterLumis 1521741066592Am 15.03. war das Phoenix Theatre bei Otti zu Gast- Englischunterricht einmal ganz anders. Ohne Vorwarnung wurden Studierende der K- Semester spontan zur Mitwirkung animiert und konnten neben Englischkenntnissen auch ihr schauspielerisches Talent beweisen. Eine insgesamt sehr gelungene Darbietung!

Weihnachtsbescherung 2017 an Kinder des evangelischen Kinder- und Jugendhauses in Bochum-Wattenscheid  durch Schüler der vierten Semester unserer Schule!!!!! 

IMG 2999IMG 3004